Farbenfrohe Jetstream-Visualisierung über der westlichen Hemisphäre der Erde.

Was ist der Jet Stream?

Der Jetstream ist ein schmales Band starker Winde in den oberen Schichten der Erdatmosphäre, das von Westen nach Osten bläst und einen Korridor für Stürme bildet, denen sie auf ihrer Reise um den Globus folgen. Jetstreams bilden sich entlang der Grenzen zwischen warmer und kalter Luft, und die Winde des Jetstreams spielen eine große Rolle für das Wetter, das wir erleben.

Cook Strait Neuseeland windigste Orte der Erde

Was ist der windigste Ort der Welt?

In einem früheren Blog haben wir über die windigsten Städte in den Vereinigten Staaten berichtet. Es gibt aber noch viel windigere Orte auf unserem Planeten. Das hat uns zum Nachdenken gebracht: Welches ist der windigste Ort der Erde? Es stellte sich heraus, dass es Orte gibt, die weitaus windiger sind als Chicago, die windige Stadt der USA.

Was ist eine Schneeböe?

Was sind Schneeböen?

Das passiert jeden Winter. Autofahrer werden von vereisten Straßen und einem plötzlichen Windstoß, dem Eintreffen kalter Luft und einem so starken Schneegestöber überrascht, dass man das Auto vor sich nicht mehr sehen kann. Das nennt man eine Schneeböe und kommt häufiger vor, als man denkt.

Fairbanks Alaska von der Universität von Alaska Fairbanks

Die Top 10 der kältesten US-Städte

Sie sind kein großer Fan der Hitze? Sie können nicht auf den ersten Schnee warten? Wenn Sie das kalte Wetter hier in den USA mögen, müssen Sie in den meisten Fällen nur nach Norden ziehen. Bis auf eine Ausnahme befinden sich alle kältesten Städte der USA im oberen Mittleren Westen, wo häufige arktische Stürme die Winter brutaler machen als im Rest des Landes, mit einigen der kältesten Temperaturen außerhalb Alaskas!

Was ist Radon?

Was ist Radon?

Radon, ein natürlich vorkommendes radioaktives Gas, bereitet Hausbesitzern, Mietern und Experten des öffentlichen Gesundheitswesens zunehmend Sorgen. Farblos, geschmacklos und geruchlos, dieser stille Eindringling …

Weiterlesen …