Top 10 der trockensten US-Städte

Der Südwesten der USA führt unsere Liste der trockensten Städte der USA an

Geschrieben von TWSE Erklärt

Zuletzt aktualisiert:

Yuma trockenste Städte der USA

Regentage machen Ihnen zu schaffen? Die Antwort scheint zu sein, in den Südwesten der Vereinigten Staaten zu ziehen. Die Städte in der Wüste im Südwesten gehören zu den trockensten des Landes, mit einer durchschnittlichen jährlichen Niederschlagsmenge von nur drei Zoll pro Jahr! Wir haben die Daten durchforstet und die 10 trockensten Städte der USA herausgesucht, die ziemlich knochentrocken sind.

In diesen Städten fallen weniger als 10 Zoll Niederschlag pro Jahr, wobei der meiste Niederschlag in der Regenzeit im Westen fällt, die im Allgemeinen im Winter stattfindet. Ansonsten sind diese Gebiete sonnig, trocken und oft recht warm.

Für uns ist das zu trocken, aber wir können verstehen, wenn Sie anderer Meinung sind. Für diese Liste haben wir jeden Ort mit einer Bevölkerung von 25.000 oder mehr Menschen als "Stadt" betrachtet und offizielle Niederschlagsdaten von NOAA. Das würde die Liste nur an unserem #1 vorbeiführen: Yuma ist die trockenste Stadt der USA, egal welche Metrik Sie verwenden, aber Las Vegas, Nevada, eine der größten Städte auf unserer Liste, liegt nicht weit dahinter! Hier ist unsere Liste.

Welches sind die 10 trockensten US-Städte?

  1. Yuma, AZ: 3.30″ jährlich
  2. Las Vegas, NV: 4.19″
  3. Bakersfield, CA: 6.47″
  4. Lancaster, CA: 7.38″
  5. Reno, NV: 7.40″
  6. Phoenix, AZ: 8.03″
  7. Yakima, WA: 8.25″
  8. Kingman, AZ: 8.39″
  9. Redmond, OR: 8.90″
  10. Grand Junction, CO: 9.42″

Warum die trockensten US-Städte alle im Westen liegen

Willkommen in Las Vegas Schild

Wie Sie sehen, sind die trockensten Städte der USA im Gegensatz zu unserer Liste der sonnenreichsten Städte über den Südwesten und einen großen Teil des Inneren der westlichen USA verteilt. Aber befinden sich die trockensten US-Städte in ein und demselben Gebiet? Das hat mit der Geografie zu tun.

Anzeige

Eine Reihe von Gebirgsketten säumen die Westküste der USA von Norden nach Süden: Die Kaskaden verlaufen durch Washington südwärts bis nach Oregon, die Sierra Nevadas durch einen Großteil Kaliforniens und die Rocky Mountains durch Montana, Arizona und New Mexico.

Die trockensten Orte und Städte befinden sich in der Regel direkt auf oder in der Nähe dieser Gebirgszüge: Las Vegas liegt zwischen zwei Gebirgszügen; Yuma liegt am Fuße eines Gebirgszuges; Reno und Bakersfield liegen beide in einer Ebene, die von der Sierra Nevada umgeben ist; Lancaster und Phoenix liegen beide direkt außerhalb der Berge; Yakima liegt in einem Tal zwischen zwei Gebirgszügen.

Es liegt also auf der Hand, dass diese Berge zur Trockenheit in diesen US-Städten beitragen. Hier ist der Grund dafür.

Diese Gebirgszüge wirken als Barriere für feuchte Luft, die von Westen oder Osten kommt. Die aufsteigende Bewegung der Bergflanke sorgt für Auftrieb, der zur Bildung von Wolken und schließlich Niederschlag. Wenn diese Luft auf der anderen Seite des Berges herunterkommt, verhindert die Bewegung die Aufwärtsentwicklung von WolkenDadurch sind diese Orte in der Regel trockener und oft heißer als die Orte auf der gegenüberliegenden Seite des Gebirges.

Das erklärt, warum Gebiete im Westen, die man eigentlich für regenreicher halten würde, wie der Osten Washingtons und Oregons, oft genauso trocken sind wie einige Wüstengebiete im Südwesten.

Warum Yuma, AZ so heiß, trocken und sonnig ist

Muggins Mountain außerhalb von Yuma, AZ
Muggins Mountain, außerhalb von Yuma, AZ.

Yuma ist bereits mehrfach auf unserer Liste erschienen: Es ist unser sonnigste US-StadtYuma war früher einer der wärmsten Orte in Amerika und ist jetzt die trockenste Stadt der USA. Das deutet darauf hin, dass das Wetter in Yuma das ganze Jahr über trocken, sonnig und warm ist, oder? Nun, nicht ganz. Yuma hat ein trockenes Klima, mit einigen der trockensten Bedingungen in Nordamerika entlang der Grenze zum Colorado River in der Nähe von Mexiko. Dort ist es die meiste Zeit des Jahres heiß, aber im Osten und Norden ist es noch trockener (wir haben dort keine Wetterstationen und daher keine Wetterdaten, die dies bestätigen könnten).

Anzeige

Yuma liegt in einer Ebene, die von Bergen umgeben ist, welche die Niederschläge aus dem Westen abhalten. Daher ist es in Yuma die meiste Zeit des Jahres trocken, aber im Winter, wenn es kalt ist, fällt etwas Regen. Vorderseiten sind häufiger und bringen die dringend benötigte Feuchtigkeit mit sich. Dennoch könnte man behaupten, dass Yuma dank seines trockenen, sonnigen und warmen Klimas, das fast das ganze Jahr über anhält, eines der schönsten Wetter des Landes hat.

Wetterbeobachtung: Eine Einführung in Amerikas Wetter und Klima

Erleben Sie die faszinierende Welt des Wetters mit der zweiten Ausgabe von Wetterbeobachtung: Eine Einführung in Amerikas Wetter und Klima. Dieses Buch erklärt nicht nur Wetter- und Klimakonzepte – es erweckt sie zum Leben.

Wetterbeobachtung ist perfekt für Jugendliche und Erwachsene, die ihr Verständnis für die dynamische Welt der Meteorologie vertiefen möchten. Dieses Buch vereinfacht das Komplexe und zerlegt die Wissenschaft des Wetters in kleinere, leicht verständliche Konzepte, sodass Sie Ihr Wissen mit jedem Kapitel erweitern können.

Folgendes erwartet Sie:

  • Detaillierte Einblicke in Wolken, Druck und Wind, Lesen von Wetterkarten, Hurrikanen und tropischen Stürmen
  • Aufschlussreiche Diskussion zum Klimawandel
  • Wichtige Hinweise zum Kauf eines Wetterstation
  • Wichtige Informationen zu Unwettern und Wirbelstürme
  • Lernen Sie, das Wetter selbst vorherzusagen

Diese zweite Ausgabe ist komplett neu formatiert und enthält über 30 Seiten mit neuen Inhalten, darunter erweiterte Wetterkartenanalysen und Weltraumwetter. Durch zusätzliche Illustrationen und Grafiken wird es optisch ansprechender. Jedes Kapitel endet nun mit praktischen Links für tiefergehendes Lernen, und über das ganze Buch verteilt finden sich fesselnde amerikanische Wetterereignisse, die als reale Illustrationen eingeführter Konzepte dienen.

Anzeige
Logo von The Weather Station Experts

TWSE Erklärt

Von The Weather Station Experts-Mitarbeitern verfasste Artikel, die selbst die komplexesten Wetterthemen aufschlüsseln.