Beste Heimwetterstationen in Australien für 2024

Ecowitt und Netatmo führen unsere Liste an, aber Davis bleibt die erste Wahl

Zuletzt aktualisiert am:

die besten Wetterstationen für zu Hause in Australien ecowitt

Unsere Freunde aus "Oz" haben uns von Anfang an unterstützt: Australien ist einer der fünf wichtigsten Orte, an denen TWSE-Leser uns besuchen. Einige der Stationen, die wir unseren Lesern hier in den Staaten empfehlen, sind zwar vor Ort erhältlich, aber teuer. Daher haben wir einige Nachforschungen angestellt und diese Liste der besten Wetterstationen für zu Hause in Australien in verschiedenen Preisklassen zusammengestellt.

Während Wetter in der Umgebung in Australien verfügbar ist, ist fast derselbe Sender über Ecowitt. Sie verlieren die Smart-Home-Konnektivität, die Ambient hinzufügt, aber alles andere ist dasselbe.

ECOWITT HP2553 WLAN-Wetterstation
Wahl des Herausgebers

Der HP2553 ist das Spitzenmodell von Ecowitt Wetterstation, und es zeigt.

Ecowitt Wittboy Wetterstation
Jetzt in den USA erhältlich

Dieses Tempest-Doppelgänger verfügt nicht über alle seine Funktionen, ist aber deutlich günstiger.

ECOWITT HP2551 WLAN-Wetterstation
Zweiter Platz – Wetterstationen Ecowitt

Wenn der HP2553 zu teuer ist, sollten Sie stattdessen den HP2551 in Betracht ziehen.

Beste Heim-Wetterstationen in Australien

Nach intensiver Recherche haben wir hier die besten Wetterstationen Australiens für zu Hause ausgewählt. Wir werden diese Liste regelmäßig aktualisieren.

1
ECOWITT HP2553 WLAN-Wetterstation
Wahl des Herausgebers

ECOWITT HP2553 WLAN-Wetterstation

Die HP2553 ist die Wetterstation der Spitzenklasse von Ecowitt, und das merkt man.

Die Ecowitt HP2553 ist die High-End-Wetterstation des Unternehmens (und wird als verkauft). Umgebungswetter WS-5000 in den USA). Unsere Tests der amerikanischen Version dieser Wetterstation waren hervorragend. Da es praktisch keine Unterschiede gibt - abgesehen von der fehlenden Smart-Home-Unterstützung - hatten wir keine Bedenken, sie zu unserer ersten Wahl zu machen.

Der HP2553 verfügt über eine neu gestaltete Sensoreinheit aus früheren Modellen und ein Ultraschall-Anemometer, wodurch die Anzahl der beweglichen Teile drastisch reduziert wurde. Dies sollte seine Nutzungsdauer verlängern, da das herkömmliche Anemometer eine kontinuierliche Wartung erfordert, um einen störungsfreien Betrieb zu gewährleisten. Die Sensoren sind in unseren Tests genauer als in früheren Ecowitt-Stationen, und Sie können zusätzliche Sensoren hinzufügen, darunter Luftqualität, Bodenfeuchtigkeit, Wassertemperatur und Blitzschlag. Die farbige, leicht ablesbare LCD-Konsole sieht einfach überall gut aus.

Das Unternehmen hat es einfach gemacht, Ihre Daten öffentlich über Weather Underground, Ecowitt.net und viele andere Netzwerke zu teilen, was eine nette Sache ist, und die Stationsdaten über die Ecowitt-App anzuzeigen.

 
Verfügbar in den USA? Nein
Verfügbarkeit: Australien, Kanada, der größte Teil der EU, Vereinigtes Königreich
2
Ecowitt HP3500 WLAN-Wetterstation
Budget-Auswahl

Ecowitt HP3500 WLAN-Wetterstation

Die HP3500B ist die Wi-Fi-kompatible Wetterstation der Einstiegsklasse von Ecowitt, sie ist jedoch nicht erweiterbar.

Die Ecowitt HP3500B ist die günstigste Wetterstation des Unternehmens, die keine PC-Software benötigt, um Ihre Wetterdaten online zu teilen. Die Konsole ist nicht so auffällig wie die HP2551, ist aber dennoch aus angemessener Entfernung lesbar und kann Grafiken auf dem Bildschirm anzeigen, was die günstigere WS2320 nicht kann.

Sie verlieren die Möglichkeit, zusätzliche Sensoren hinzuzufügen, was ein Grund sein kann, sich für eines der drei oben genannten Modelle zu entscheiden, wenn Sie Wert auf Erweiterbarkeit legen. Aber die Einsparungen machen das HP3500B zu einem guten Kandidaten, wenn Sie Geld sparen wollen.

Verfügbar in den USA? Nein
Verfügbarkeit: Kanada
3
Ecowitt Wittboy Wetterstation
Jetzt in den USA erhältlich

Ecowitt Wittboy Wetterstation

Dieses Tempest-Doppelgänger verfügt nicht über alle seine Funktionen, ist aber deutlich günstiger.

Die Wittboy ist die neueste Wi-Fi-Wetterstation von Ecowitt und richtet sich an diejenigen außerhalb der USA, die möglicherweise nicht die zusätzlichen Zölle für den Import in die USA zahlen möchten WeatherFlow Tempest. Das hat es nicht Blitzschlagerkennung oder Smart-Home-Funktionen (soweit wir das beurteilen können), aber er kann so ziemlich alles, was der Tempest auch kann.

Der Außensensor enthält einen haptischen Niederschlagssensor, Licht- und UV-Sensoren, einen Ultraschall-Windgeschwindigkeitssensor sowie Temperatur- und Feuchtigkeitssensoren. Der Ecowitt enthält auch seinen Wi-Fi-Hub, mit dem Sie Ihre Daten an Weather Underground senden können. Der Wittboy ist neu, daher zögern wir, ihn aus vollem Herzen zu empfehlen, aber er ist eine Überlegung wert.

4
ECOWITT HP2551 WLAN-Wetterstation
Zweiter Platz – Wetterstationen Ecowitt

ECOWITT HP2551 WLAN-Wetterstation

Wenn der HP2553 zu teuer ist, sollten Sie stattdessen den HP2551 in Betracht ziehen.

Die Ecowitt HP2551 wird in den USA nicht unter der Marke Ambient Weather verkauft, sein Funktionsumfang ähnelt jedoch dem Umgebungswetter WS-2000. Das HP2553 bietet zwar nicht die Genauigkeit des HP2553, ist aber deutlich preiswerter und misst alles, was sein teureres Geschwistermodell auch kann. Die schöne Konsole, die Sie mit dem HP2553 erhalten, ist mit dem Basisinstrumentarium des Ecowitt gepaart.

Verfügbar in den USA? Nein
Verfügbarkeit: Australien, Kanada, die meisten EU-Länder, UK
5
Netatmo Wetterstation
Die Original-Smart-Home-Wetterstation

Netatmo Wetterstation

Die Netatmo war (wirklich!) die erste Smart-Home-Wetterstation.

Anders als bei den meisten Heimwetterstationen in den USA gibt es nicht viele Möglichkeiten für diejenigen, die ihre Heimwetterstation anderswo in das Smart Home integrieren möchten. Allerdings ist das französische Technologieunternehmen Netatmo beliebt Wetterstation bietet eine Alternative, wenn Sie genau das wollen. Wir haben die Wetterstation Netatmo vor einigen Jahren getestet, waren von der App begeistert und von ihrer Genauigkeit angenehm überrascht.

Das einzig Negative an der Wetterstation des Netatmo ist, dass alles separat erhältlich ist. Das obige Paket beinhaltet die Basisstation und zwei Temperatur-/Feuchtigkeitssensoren. Sie benötigen weiterhin das optionale Regenmesser und ein Schallanemometer zur Vervollständigung der Station, was mehr kostet. Es kann sich jedoch lohnen, wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, Wetterdaten zur Steuerung Ihres Smart Homes zu nutzen.

Wenn Sie eine „All-in-One“-Sensorsuite bevorzugen (insbesondere bei begrenztem Platz), entscheiden Sie sich für die Ecowitt WS2910. Es verfügt über die gleiche Sensorsuite wie das HP2551, verfügt jedoch über eine einfachere Konsole. Sie verlieren auch die Fähigkeit zur Expansion. Allerdings bietet der WS2910 immer noch die Wi-Fi-Konnektivität teurerer Geräte Ecowitt Wetterstationen.

die besten Wetterstationen für zu Hause in Australien ecowitt

Andere Optionen

Obwohl wir der Meinung sind, dass die besten Wetterstationen für den Hausgebrauch in Australien von Ecowitt stammen, können wir verstehen, wenn Sie dennoch die Genauigkeit oder die Funktionen einer intelligenten Wetterstation wünschen. Sie werden die Davis importieren wollen Vantage Vue, Pro2, oder WeatherFlow Tempest.

Beste Wetterstation der Mittelklasse
Davis Instruments Vantage Vue
8.8/10Unser Punktestand
  • Die Genauigkeit ist nahezu gleich mit der Vantage Pro2
  • Äußerst zuverlässig
  • Gut konstruiert und langlebig
  • Die WeatherFlow-Konsole macht es noch besser
  • Ein 5-in-1-Sensor ist nicht die beste Lösung für genaue Messungen
  • Sie zahlen eine Prämie für den Namen

Weit hinter seinen Konkurrenten in Bezug auf High-Tech-Funktionen, die Davis Vantage Vue bleibt die genaueste Mittelklasse-Wetterstation Wetterbeobachter zu Hause kaufen können. Amazon U.S. verkauft dieses Paket, also gibt es eine zusätzliche Wartezeit dafür, aber es ist die billigste, die wir gefunden haben, die Vantage Vue verkauft in Oz im Moment, und nach dem Wechselkurs, es ist ähnlich preislich wie die Station in den Staaten.

  • Die beste Genauigkeit aller Heim-Wetterstationen
  • Erstklassige Zuverlässigkeit
  • Langlebigkeit ist beeindruckend
  • Erweiterungsmöglichkeit durch zusätzliche Sensoren
  • Ein 5-in-1-Sensor eignet sich nicht für genaue Messwerte
  • Keine Erweiterbarkeit

Da der Vantage Vue in Australien so teuer ist, empfehlen wir den Davis Vantage Pro2 stattdessen. Diese ist von einem australischen Davis-Lieferanten erhältlich und ist preislich konkurrenzfähig, wenn man den USD-AUS-Wechselkurs berücksichtigt (sie ist ein paar Dollar billiger!). Außerdem ist die Vantage Pro2 die beste Wetterstation auf dem Markt, ohne Ausnahme, und eine überlebte die Waldbrände in NSW 2017 und meldete weiterhin Daten.

Wir können nicht behaupten, dass viele andere Stationen auf unserer Liste in der Lage wären, ein ähnliches Kunststück zu vollbringen. Es ist ein teures Gerät, aber Sie werden in absehbarer Zeit keine neue Wetterstation für zu Hause kaufen müssen - Davis-Wetterstationen sind dafür bekannt, dass sie jahrelang störungsfrei funktionieren.

Wahl des Herausgebers
Sturmwettersystem
9.5/10Unser Punktestand
  • Superschnelle Einrichtung
  • Hervorragende Erkennung von Blitzen
  • Ziemlich genaue Instrumentierung
  • Bereit für das intelligente Zuhause
  • Der haptische Regensensor misst den Niederschlag nicht genau genug
  • Keine Erweiterbarkeit
The Weather Station Experts nimmt an Amazon Associates und anderen Partnerprogrammen teil und kann eine kleine Provision für das Anklicken von Links auf unserer Seite erhalten.

Und schließlich wäre es nachlässig, nicht zu erwähnen, dass die WeatherFlow Tempest in unserer Liste. Auch wenn die Tempest eine der neuesten Wetterstationen auf dem Markt ist, baut das Unternehmen, das dahinter steht, seit Jahrzehnten professionelle Stationen, von denen viele an Küstenstandorten in den USA zu finden sind - und die eine entscheidende Rolle bei der Überwachung landender tropischer Wirbelstürme gespielt haben.

Die Smart-Home-Unterstützung der WeatherFlow ist ein weiterer Grund, warum wir große Fans der Tempest sind. Ohne bewegliche Teile, komplett solarbetrieben und mit einer einfachen Installation ist diese Wetterstation so einfach zu installieren, wie es nur geht.

Davis Vantage Vue Heim-Wetterstation

FAQ

Denken Sie über den Kauf einer Wetterstation nach? Hier finden Sie einige Antworten auf häufig gestellte Fragen von Lesern, einige davon speziell für Australien.

Welches ist die beste Wetterstation für zu Hause in Australien?

Wir sind der Meinung, dass das beste Angebot für unsere australischen Leser das Ecowitt HP2553. Es ist fast die gleiche Station wie die Umgebungswetter WS-5000 in den Staaten. Wenn es Ihnen jedoch nichts ausmacht, die Einfuhrzölle zu zahlen, können Sie sie auch einführen, Davis-Wetterstationen oder die WeatherFlow Tempest sind es durchaus wert.

Lohnen sich Wetterstationen für zu Hause?

Das Fernsehen oder Ihr Handy sind zwar zuverlässige Quellen für Wetterinformationen, aber sie sind nicht immer aktuell. Das Wetter kann sich schon auf wenigen Kilometern erheblich unterscheiden. Eine Wetterstation zu Hause bietet immer einen "hyperlokalen" Blick auf das Wetter draußen.

Ist eine Wetterstation für zu Hause langlebig?

Ja, das Wetter in einigen Teilen Australiens kann ziemlich extrem sein. Aber das ist nichts, womit eine Wetterstation nicht umgehen könnte. Es gibt eine Geschichte über einen Wetterstation Davis in New South Wales die weiterhin Daten melden nach den verheerenden Waldbränden 2017. Andere Stationen haben Wirbelstürme, Hagel und mehr überstanden. Aber natürlich, Wartung der Wetterstation ist unerlässlich.

Wie viel kostet eine Wetterstation für zu Hause?

Einheimische Marken kosten in der Regel zwischen $150-300 AUS. Wenn Sie jedoch eine importierte Marke wie AcuRite, Ambient Weather oder Davis suchen, liegen diese Stationen zwischen $300-800 AUS oder mehr.

Wo sollten Wetterstationen zu Hause aufgestellt werden?

Sie sollten Ihre Heim-Wetterstation immer in einem offenen, hindernisfreien Bereich aufstellen. Weitere Informationen finden Sie in unserem Installation der Wetterstation Leitfaden.

Einpacken

In Australien gibt es viele großartige Möglichkeiten für Wetterstationen für zu Hause, und wir denken, dass die Ecowitt HP2553 ist bei weitem der beste Kauf. Wenn Sie jedoch auf der Suche nach erstklassiger Leistung sind, können Sie das Davis Vantage Vue oder das Vantage Pro2 nicht übertreffen. Haben Sie Fragen? Stellen Sie sie einfach in den Kommentaren unten.

Logo von The Weather Station Experts

Warum Sie unseren Bewertungen vertrauen können

Wir haben Erfahrung mit allen Produkten und Unternehmen, die wir hier auf TWSE empfehlen. Unser Testpersonal umfasst diplomierte Meteorologen und WissenschaftlerEinige von ihnen besitzen die Produkte, die sie testen, schon seit mehreren Jahren. Unsere Mitarbeiter testen seit über einem Jahrzehnt sowohl auf TWSE als auch anderswo Wettergeräte für zu Hause.

Wie wir testen

Eine Wetterstation oder ein Gadget muss in folgenden Punkten punkten unsere Scoring-Metriken in mehreren Schlüsselbereichen, einschließlich Genauigkeit, Wert, Haltbarkeit, Benutzerfreundlichkeit und Funktionsumfang. Wir akzeptieren Produkte zur Bewertung, aber wir akzeptieren keine Vergütung im Austausch für eine positive Bewertung.

Offenlegung von Partnerschaften

The Weather Station Experts nimmt an Partnerprogrammen teil, einschließlich Amazon Associates. Wir können eine Provision für das Anklicken von Links auf unserer Website erhalten.

Beste Heimwetterstationen in Australien für 2024

Ecowitt und Netatmo führen unsere Liste an, aber Davis bleibt die erste Wahl

Unsere Freunde aus "Oz" haben uns von Anfang an unterstützt: Australien ist einer der fünf wichtigsten Orte, an denen TWSE-Leser uns besuchen. Einige der Stationen, die wir unseren Lesern hier in den Staaten empfehlen, sind zwar vor Ort erhältlich, aber teuer. Daher haben wir einige Nachforschungen angestellt und diese Liste der besten Wetterstationen für zu Hause in Australien in verschiedenen Preisklassen zusammengestellt.

Während Wetter in der Umgebung in Australien verfügbar ist, ist fast derselbe Sender über Ecowitt. Sie verlieren die Smart-Home-Konnektivität, die Ambient hinzufügt, aber alles andere ist dasselbe.

ECOWITT HP2553 WLAN-Wetterstation
Wahl des Herausgebers

Der HP2553 ist das Spitzenmodell von Ecowitt Wetterstation, und es zeigt.

Ecowitt Wittboy Wetterstation
Jetzt in den USA erhältlich

Dieses Tempest-Doppelgänger verfügt nicht über alle seine Funktionen, ist aber deutlich günstiger.

ECOWITT HP2551 WLAN-Wetterstation
Zweiter Platz – Wetterstationen Ecowitt

Wenn der HP2553 zu teuer ist, sollten Sie stattdessen den HP2551 in Betracht ziehen.

Beste Heim-Wetterstationen in Australien

Nach intensiver Recherche haben wir hier die besten Wetterstationen Australiens für zu Hause ausgewählt. Wir werden diese Liste regelmäßig aktualisieren.

1
ECOWITT HP2553 WLAN-Wetterstation
Wahl des Herausgebers

ECOWITT HP2553 WLAN-Wetterstation

Die HP2553 ist die Wetterstation der Spitzenklasse von Ecowitt, und das merkt man.

Die Ecowitt HP2553 ist die High-End-Wetterstation des Unternehmens (und wird als verkauft). Umgebungswetter WS-5000 in den USA). Unsere Tests der amerikanischen Version dieser Wetterstation waren hervorragend. Da es praktisch keine Unterschiede gibt - abgesehen von der fehlenden Smart-Home-Unterstützung - hatten wir keine Bedenken, sie zu unserer ersten Wahl zu machen.

Der HP2553 verfügt über eine neu gestaltete Sensoreinheit aus früheren Modellen und ein Ultraschall-Anemometer, wodurch die Anzahl der beweglichen Teile drastisch reduziert wurde. Dies sollte seine Nutzungsdauer verlängern, da das herkömmliche Anemometer eine kontinuierliche Wartung erfordert, um einen störungsfreien Betrieb zu gewährleisten. Die Sensoren sind in unseren Tests genauer als in früheren Ecowitt-Stationen, und Sie können zusätzliche Sensoren hinzufügen, darunter Luftqualität, Bodenfeuchtigkeit, Wassertemperatur und Blitzschlag. Die farbige, leicht ablesbare LCD-Konsole sieht einfach überall gut aus.

Das Unternehmen hat es einfach gemacht, Ihre Daten öffentlich über Weather Underground, Ecowitt.net und viele andere Netzwerke zu teilen, was eine nette Sache ist, und die Stationsdaten über die Ecowitt-App anzuzeigen.

 
Verfügbar in den USA? Nein
Verfügbarkeit: Australien, Kanada, der größte Teil der EU, Vereinigtes Königreich
2
Ecowitt HP3500 WLAN-Wetterstation
Budget-Auswahl

Ecowitt HP3500 WLAN-Wetterstation

Die HP3500B ist die Wi-Fi-kompatible Wetterstation der Einstiegsklasse von Ecowitt, sie ist jedoch nicht erweiterbar.

Die Ecowitt HP3500B ist die günstigste Wetterstation des Unternehmens, die keine PC-Software benötigt, um Ihre Wetterdaten online zu teilen. Die Konsole ist nicht so auffällig wie die HP2551, ist aber dennoch aus angemessener Entfernung lesbar und kann Grafiken auf dem Bildschirm anzeigen, was die günstigere WS2320 nicht kann.

Sie verlieren die Möglichkeit, zusätzliche Sensoren hinzuzufügen, was ein Grund sein kann, sich für eines der drei oben genannten Modelle zu entscheiden, wenn Sie Wert auf Erweiterbarkeit legen. Aber die Einsparungen machen das HP3500B zu einem guten Kandidaten, wenn Sie Geld sparen wollen.

Verfügbar in den USA? Nein
Verfügbarkeit: Kanada
3
Ecowitt Wittboy Wetterstation
Jetzt in den USA erhältlich

Ecowitt Wittboy Wetterstation

Dieses Tempest-Doppelgänger verfügt nicht über alle seine Funktionen, ist aber deutlich günstiger.

Die Wittboy ist die neueste Wi-Fi-Wetterstation von Ecowitt und richtet sich an diejenigen außerhalb der USA, die möglicherweise nicht die zusätzlichen Zölle für den Import in die USA zahlen möchten WeatherFlow Tempest. Das hat es nicht Blitzschlagerkennung oder Smart-Home-Funktionen (soweit wir das beurteilen können), aber er kann so ziemlich alles, was der Tempest auch kann.

Der Außensensor enthält einen haptischen Niederschlagssensor, Licht- und UV-Sensoren, einen Ultraschall-Windgeschwindigkeitssensor sowie Temperatur- und Feuchtigkeitssensoren. Der Ecowitt enthält auch seinen Wi-Fi-Hub, mit dem Sie Ihre Daten an Weather Underground senden können. Der Wittboy ist neu, daher zögern wir, ihn aus vollem Herzen zu empfehlen, aber er ist eine Überlegung wert.

4
ECOWITT HP2551 WLAN-Wetterstation
Zweiter Platz – Wetterstationen Ecowitt

ECOWITT HP2551 WLAN-Wetterstation

Wenn der HP2553 zu teuer ist, sollten Sie stattdessen den HP2551 in Betracht ziehen.

Die Ecowitt HP2551 wird in den USA nicht unter der Marke Ambient Weather verkauft, sein Funktionsumfang ähnelt jedoch dem Umgebungswetter WS-2000. Das HP2553 bietet zwar nicht die Genauigkeit des HP2553, ist aber deutlich preiswerter und misst alles, was sein teureres Geschwistermodell auch kann. Die schöne Konsole, die Sie mit dem HP2553 erhalten, ist mit dem Basisinstrumentarium des Ecowitt gepaart.

Verfügbar in den USA? Nein
Verfügbarkeit: Australien, Kanada, die meisten EU-Länder, UK
5
Netatmo Wetterstation
Die Original-Smart-Home-Wetterstation

Netatmo Wetterstation

Die Netatmo war (wirklich!) die erste Smart-Home-Wetterstation.

Anders als bei den meisten Heimwetterstationen in den USA gibt es nicht viele Möglichkeiten für diejenigen, die ihre Heimwetterstation anderswo in das Smart Home integrieren möchten. Allerdings ist das französische Technologieunternehmen Netatmo beliebt Wetterstation bietet eine Alternative, wenn Sie genau das wollen. Wir haben die Wetterstation Netatmo vor einigen Jahren getestet, waren von der App begeistert und von ihrer Genauigkeit angenehm überrascht.

Das einzig Negative an der Wetterstation des Netatmo ist, dass alles separat erhältlich ist. Das obige Paket beinhaltet die Basisstation und zwei Temperatur-/Feuchtigkeitssensoren. Sie benötigen weiterhin das optionale Regenmesser und ein Schallanemometer zur Vervollständigung der Station, was mehr kostet. Es kann sich jedoch lohnen, wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, Wetterdaten zur Steuerung Ihres Smart Homes zu nutzen.

Wenn Sie eine „All-in-One“-Sensorsuite bevorzugen (insbesondere bei begrenztem Platz), entscheiden Sie sich für die Ecowitt WS2910. Es verfügt über die gleiche Sensorsuite wie das HP2551, verfügt jedoch über eine einfachere Konsole. Sie verlieren auch die Fähigkeit zur Expansion. Allerdings bietet der WS2910 immer noch die Wi-Fi-Konnektivität teurerer Geräte Ecowitt Wetterstationen.

die besten Wetterstationen für zu Hause in Australien ecowitt

Andere Optionen

Obwohl wir der Meinung sind, dass die besten Wetterstationen für den Hausgebrauch in Australien von Ecowitt stammen, können wir verstehen, wenn Sie dennoch die Genauigkeit oder die Funktionen einer intelligenten Wetterstation wünschen. Sie werden die Davis importieren wollen Vantage Vue, Pro2, oder WeatherFlow Tempest.

Beste Wetterstation der Mittelklasse
Davis Instruments Vantage Vue
8.8/10Unser Punktestand
  • Die Genauigkeit ist nahezu gleich mit der Vantage Pro2
  • Äußerst zuverlässig
  • Gut konstruiert und langlebig
  • Die WeatherFlow-Konsole macht es noch besser
  • Ein 5-in-1-Sensor ist nicht die beste Lösung für genaue Messungen
  • Sie zahlen eine Prämie für den Namen

Weit hinter seinen Konkurrenten in Bezug auf High-Tech-Funktionen, die Davis Vantage Vue bleibt die genaueste Mittelklasse-Wetterstation Wetterbeobachter zu Hause kaufen können. Amazon U.S. verkauft dieses Paket, also gibt es eine zusätzliche Wartezeit dafür, aber es ist die billigste, die wir gefunden haben, die Vantage Vue verkauft in Oz im Moment, und nach dem Wechselkurs, es ist ähnlich preislich wie die Station in den Staaten.

  • Die beste Genauigkeit aller Heim-Wetterstationen
  • Erstklassige Zuverlässigkeit
  • Langlebigkeit ist beeindruckend
  • Erweiterungsmöglichkeit durch zusätzliche Sensoren
  • Ein 5-in-1-Sensor eignet sich nicht für genaue Messwerte
  • Keine Erweiterbarkeit

Da der Vantage Vue in Australien so teuer ist, empfehlen wir den Davis Vantage Pro2 stattdessen. Diese ist von einem australischen Davis-Lieferanten erhältlich und ist preislich konkurrenzfähig, wenn man den USD-AUS-Wechselkurs berücksichtigt (sie ist ein paar Dollar billiger!). Außerdem ist die Vantage Pro2 die beste Wetterstation auf dem Markt, ohne Ausnahme, und eine überlebte die Waldbrände in NSW 2017 und meldete weiterhin Daten.

Wir können nicht behaupten, dass viele andere Stationen auf unserer Liste in der Lage wären, ein ähnliches Kunststück zu vollbringen. Es ist ein teures Gerät, aber Sie werden in absehbarer Zeit keine neue Wetterstation für zu Hause kaufen müssen - Davis-Wetterstationen sind dafür bekannt, dass sie jahrelang störungsfrei funktionieren.

Wahl des Herausgebers
Sturmwettersystem
9.5/10Unser Punktestand
  • Superschnelle Einrichtung
  • Hervorragende Erkennung von Blitzen
  • Ziemlich genaue Instrumentierung
  • Bereit für das intelligente Zuhause
  • Der haptische Regensensor misst den Niederschlag nicht genau genug
  • Keine Erweiterbarkeit
The Weather Station Experts nimmt an Amazon Associates und anderen Partnerprogrammen teil und kann eine kleine Provision für das Anklicken von Links auf unserer Seite erhalten.

Und schließlich wäre es nachlässig, nicht zu erwähnen, dass die WeatherFlow Tempest in unserer Liste. Auch wenn die Tempest eine der neuesten Wetterstationen auf dem Markt ist, baut das Unternehmen, das dahinter steht, seit Jahrzehnten professionelle Stationen, von denen viele an Küstenstandorten in den USA zu finden sind - und die eine entscheidende Rolle bei der Überwachung landender tropischer Wirbelstürme gespielt haben.

Die Smart-Home-Unterstützung der WeatherFlow ist ein weiterer Grund, warum wir große Fans der Tempest sind. Ohne bewegliche Teile, komplett solarbetrieben und mit einer einfachen Installation ist diese Wetterstation so einfach zu installieren, wie es nur geht.

Davis Vantage Vue Heim-Wetterstation

FAQ

Denken Sie über den Kauf einer Wetterstation nach? Hier finden Sie einige Antworten auf häufig gestellte Fragen von Lesern, einige davon speziell für Australien.

Welches ist die beste Wetterstation für zu Hause in Australien?

Wir sind der Meinung, dass das beste Angebot für unsere australischen Leser das Ecowitt HP2553. Es ist fast die gleiche Station wie die Umgebungswetter WS-5000 in den Staaten. Wenn es Ihnen jedoch nichts ausmacht, die Einfuhrzölle zu zahlen, können Sie sie auch einführen, Davis-Wetterstationen oder die WeatherFlow Tempest sind es durchaus wert.

Lohnen sich Wetterstationen für zu Hause?

Das Fernsehen oder Ihr Handy sind zwar zuverlässige Quellen für Wetterinformationen, aber sie sind nicht immer aktuell. Das Wetter kann sich schon auf wenigen Kilometern erheblich unterscheiden. Eine Wetterstation zu Hause bietet immer einen "hyperlokalen" Blick auf das Wetter draußen.

Ist eine Wetterstation für zu Hause langlebig?

Ja, das Wetter in einigen Teilen Australiens kann ziemlich extrem sein. Aber das ist nichts, womit eine Wetterstation nicht umgehen könnte. Es gibt eine Geschichte über einen Wetterstation Davis in New South Wales die weiterhin Daten melden nach den verheerenden Waldbränden 2017. Andere Stationen haben Wirbelstürme, Hagel und mehr überstanden. Aber natürlich, Wartung der Wetterstation ist unerlässlich.

Wie viel kostet eine Wetterstation für zu Hause?

Einheimische Marken kosten in der Regel zwischen $150-300 AUS. Wenn Sie jedoch eine importierte Marke wie AcuRite, Ambient Weather oder Davis suchen, liegen diese Stationen zwischen $300-800 AUS oder mehr.

Wo sollten Wetterstationen zu Hause aufgestellt werden?

Sie sollten Ihre Heim-Wetterstation immer in einem offenen, hindernisfreien Bereich aufstellen. Weitere Informationen finden Sie in unserem Installation der Wetterstation Leitfaden.

Einpacken

In Australien gibt es viele großartige Möglichkeiten für Wetterstationen für zu Hause, und wir denken, dass die Ecowitt HP2553 ist bei weitem der beste Kauf. Wenn Sie jedoch auf der Suche nach erstklassiger Leistung sind, können Sie das Davis Vantage Vue oder das Vantage Pro2 nicht übertreffen. Haben Sie Fragen? Stellen Sie sie einfach in den Kommentaren unten.